cron oder anacron

3. März 2007, 17:37

Inzwischen ist der vServer soweit eingerichtet und läuft ruhig und friedlich vor sich hin.

Leider bin ich vor kurzem über ein Problem gestolpert. Nachdem ich eine kleine rudimentäre Statistikauswertung über meine Webseiten haben wollte, hab ich kurzerhand Webalizer installiert, angepasst, damit er für jeden vhost eine eigene Statistik führt und die Ausführung der Einfachheit halber innerhalb von logrotate in den Bereich postrotate. Das heißt, sobald die Logs rotiert werden, werden im Anschluß daran durch Webalizer die aktuellen Statistiken generiert.

Soweit, so gut. Jedoch gabs keine neuen Statistiken, die Logs wurden auch nicht rotiert und der einzige der am kreisen war, war ich selbst, der nicht auf den Fehler kam.

Gefunden wurde der Fehler dann in den Cron-Skripts. Dort wird zuerst überprüft, ob anacron installiert ist und wenn ja, nichts weiter unternommen. Für mich war die Sache klar, anacron hast du nicht installiert, also passt das so.

Denkste. Wie es aussieht, wurde durch das Stratoimage, das zu Beginn aufgespielt wird, auch anacron installiert. Was mir persönlich nicht ganz einleuchtet, da ein Server tendenziell 24/7 läuft und deshalb keine Not ist, auf anacron umzusteigen.

Nachdem das anacron-Paket dann per apt-get deinstalliert wurde, lief auch endlich das logrotate sowie Webalizer durch.

Ein ziemlich dämlicher Fehler, den zu finden doch einige Zeit dauerte. Noch dazu, wenn man sich sicher ist und zu 100% weiß, dass man das anacron-Paket bestimmt nich installiert hat ;-).

by troopy
---

Kommentare

Textile-Hilfe